Zur vollständigen Playliste Videos von einigen Wandertouren Links verweisen jeweils auf YouTube
     
Norgesommer 1996 Teil 1 Norgesommer 1996 Teil 2 Aurlandsdalen 1
Norgesommer 1996 Teil 1 Norgesommer 1996 Teil 2 AurlandsdalenWandertour Teil 1

„… auf dem Weg nach Norden“ – Teil 1

Hüttenferien im Juli am Totak-See in Rauland mit Tagestouren an den Rand der Hardangervidda. Weiterfahrt über Låtefossen, Odda, Utne nach Bergen: Fantoft-Stabkirche, Fischmarkt, Bryggen, Haakonshallen; Weiterfahrt über Masfjorden, Stordalsvatnet/Stølsheimen nach Jølster; Ferienhaus am Jølstervatnet; Ausflug zum Bøyabreen; Aufstieg zur Flatbre-Gletscherzunge des Jostedalsbreen mit Gletscherranderkundung.

- reduzierte Bildqualität -  

„… auf dem Weg nach Norden“  –  Teil 2

Gletscherwanderung auf dem Haugabreen/Jostedalsbreen; Fahrt auf dem Geirangerfjord von Hellesylt nach Geiranger, dann zur Dalsnibba und Sognefjellstraße hinauf entlang der Hurrungane-Gipfel nach Lom: Stabkirche; Wanderung im Rondane-Nationalpark: von Dørålseter nach Rondvassbu und durch das Illmanndalen nach Bjørnhollia; Lillehammer: Maihaugen-Museum; Oslo: u.a. Vigelandanlage im Frognerpark

- reduzierte Bildqualität –

Eine Wandertour im norwegischen Fjell von Finsehytta über Klemsbu und Geiterygghytta in Richtung Steinbergdalen einschließlich einer geführten Gletscherwanderung auf dem Hardangerjøkulen.

Fortsetzung durch das canyonartige Aurlandsdalen im Teil 2.

(leider eingeschränkte analoge Videoqualität)

Zur Bildseite mit zusätzlichen Informationen

     
Aurlandsdalen 2 Tafjordfjell Hjelmelandheiene
Aurlandsdalen-Wandertour Teil 2 Tafjordfjell-Wandertour Hjelmelandheiene-Wandertour

Die Fortsetzung einer Wandertour im norwegischen Fjell von Finse nach Flåm. In diesem 2. Teil geht es von Steinbergdalen nach Østerbø und weiter durch das großartige, einem Canyon ähnliche - Aurlandsdalen nach Vassbygdi und weiter nach Flåm. Von dort per Schiff über den Aurlandsfjord zum Sognefjord.

(leider eingeschränkte analoge Videoqualität)

Zur Bildseite mit zusätzlichen Informationen

Eine Spärsommer-Wandertour im Tafjordfjell in Mittel-Norwegen. Anreise mit dem Fährschiff von Kiel nach Oslo, dann per PKW nach Dønfoss. Von Billingen auf den markierten Pfaden nach Torsbu, zur Veltdalshytta mit einem Abstecher zur Fieldfarehytta, einem Unterschlupf norwegischer Widerstandskämpfer während der deutsche Besatzung im Zweiten Weltkrieg. Über Reindalseter vorbei am Zachariasdamm zur Kaldhusseter und weiter zur Danskehytta. Nach der letzten Etappe erreichen wir in Grotli das Auto zur Heimfahrt mit dem Schiff.

Zur Bildseite mit zusätzlichen Informationen

Eine Wanderung von Hütte zu Hütte in den Hjelmelandsheiene in Vestlandet/Norwegen. Besuchte Hütten: Viglesdalshytta, Stakken, Grasdalen, Melands Grønahei, Trodla Tysdal.

 

Zur Bildseite mit zusätzlichen Informationen

     
Folgefonn Dovrefjell Skarvheimen
Folgefonn-Wandertour Dovrefjell-Wandertour Skarvheimen-Wandertour

Wandertour über den Folgefonn-Gletscher und in Bergsdalen/ Vestlandet/Norwegen. Aufstieg von der Westseite von Gjerde durch das Rennedalen vorbei an der Hütte Breidablikk nach Fonnabu (sb/DNT). Gletscherüberquerung nach Holmaskjer (sb/DNT). Abstieg nach Odda. Autofahrt in das Bergdalen und Wanderung zu der Hütte Høgabu (sb/DNT).

Zur Bildseite mit zusätzlichen Informationen

Eine Wandertour von Hütte zu Hütte im Dovrefjell-Gebiet in Norwegen - der Heimat der Moskus. Anreise mit der Bahn (NSB) von Oslo nach Oppdal, dann über Dindalshytta, Gammelsetra, Lønnechenbua, Åmotsdalshytta, Reinheimhytta und Snøhetta nach Kongsvoll.

 

Zur Bildseite mit zusätzlichen Informationen

Eine Spätsommer-Wandertour in Norwegen durch das steinige Skarvheimen von  Finse über Geiterygghytta, Kongshelleren (mit Schnee am 31. August!), Iungdalshytta, Bjordalsbu nach Breistølen.

 

Zur Bildseite mit zusätzlichen Informationen

     
Femundsmarka Lysefjord 1 Lysefjord 2
Femundsmarka-Wandertour Lysefjord-Kjerag-Wandertour Teil 1 Lysefjord-Kjerag-Wandertour Teil 2

Eine Spätsommer-Wandertour durch die Femundsmarka in Ost-Norwegen. Anreise mit der Fähre Kiel-Oslo, weiter mit dem Bus nach Trysil mit Übernachtung in einer Hütte im Valdalen Gård. Weiter mit dem Bus über Drevsjø nach Røstvollen mit anschließender Wanderung über die norwegisch-schwedische Grenze nach Grövelsjöen. Per Boot über den See nach Ryvang (Norwegen), Wanderung vorbei am Store Svuku über Svukuriset und Røvollen bis Rødsanden und mit dem MS Fæmund II nach Synnervika. Busfahrt nach Røros; Erkundung der Olavsgruve. Rückreise Røros-Oslo per NSB und Flug ab Torp.

Zur Bildseite mit zusätzlichen Informationen

Erster Teil der Tour in Norwegens Vestlandet: Haugesund, Stavanger-Ölmuseum, Busfahrt nach Tverrå im Hunnedalen, von dort Wanderung von Hütte zu Hütte: Blåfjellenden, Sandvatn, Langavatn, Kjerag-Bolten, Lysebotn, Fährfahrt durch den Lysefjord nach Lauvik und per Bus zurück nach Stavanger und Haugesund.

 

Zur Bildseite mit zusätzlichen Informationen

Zweiter Teil der Tour in Norwegens Vestlandet: beginnend an der Sandvatn-Hütte des DNT, weiter zur Hütte Langavatn, zum spektakulärenKjerag-Bolten, der eingeklemmten Felskugel. Abfahrt nach Lysebotn, Fährfahrt durch den Lysefjord nach Lauvik und per Bus zurück nach Stavanger und Haugesund.

 

Zur Bildseite mit zusätzlichen Informationen

     
Romsdalseggen Rondane Fjordruta
Romsdalseggen-Reinheimen-Wandertour Rondane-Wandertour Fjordruta-Wandertour

Eine Wandertour über den schmalen Kamm des Romsdalseggen bei Åndalsnes (Møre og Romsdal) und von Hütte zu Hütte (Vakkerstølen, Puttbua, Veltdalshytta) im Reinheimen-Nationalpark/Norwegen.

 

Zur Bildseite mit zusätzlichen Informationen

Eine Spätsommerwanderung in dem ältesten Nationalpark Norwegens: Rondane, von Høvringen über Rondvassbu und Bjørnholia nach Eldåbu. Den Abschluß bildete eine Baumhaus-Erfahrung in der Furuhytta östlich Lillehammer.

 

Zur Bildseite mit zusätzlichen Informationen

Eine abwechslungsreiche Tour durch die Inselgruppe Møre og Romsdals östlich von Kristiansund. Anreise per Flug über Amsterdam, Bergen nach Molde, Busfahrt über den Atlanterhavsveien nach Kristiansund. Wanderung von Tømmervåg über die Inseln Tustna, Stabblandet, Erdvagsøya nach Aure. Besuchte Hütten: Trollstua, Gullsteinvollen, Imarbu und Rovangen. Von Skardsøya mit dem Hurtigbåt zurück nach Kristiansund, von dort mit der Hurtigrute nach Bergen und mit KLM über Amsterdam zurück nach Bremen.

Aus urheberrechtlichen Gründen entspricht die Musikunterlegung leider nicht mehr der ursprünglichen Version.

     
Trollheimen   Austheiene
Trollheimen-Wandertour Austheiene-Wandertour

Eine Fahrt mit dem PKW über die Fährstrecke Kiel-Oslo nach Sunndalsøra und in das Innerdalen, anschließend Wanderung von Hütte zu Hütte im großartigen Trollheimen. Übernachtungen in den Hütten Innerdalsytta, Kårvatn und Eiriksvollen.

Zur vollständigen YouTube-Playliste

Wanderung von Hütte zu Hütte in der grünen - und wegen des regenreichen Sommers recht feuchten - hügeligen Heidelandschaft der Austheiene nördlich von Kristiansand/Südnorwegen. Hütten: Hengeltjørnloftet, Kvipt, Nutevasshytta, Nystøyl, Torsdalsbu, Hovstøyl, Bjørnevasshytta.